Veröffentlichungen Musik-Wissenschaft

Bücher:

  • Auf Schumanns Spuren: eine Studienreise nach Bonn, Dresden, Düsseldorf, Heidelberg, Leipzig, Zwickau.Stuttgart: Landesinstitut für  Erziehung und Unterricht, 1992
  • Schumann - (m)ein Thema mit Variationen. Waldbronn: Musinfo-Verlag, 2001
  • Robert und Clara Schumann in ihren Beziehungen zu Franz Liszt. Im Spiegel ihrer Korrespondenz und Schriften. 2 Bände, Frankfurt et. alt.: Peter Lang Europäischer Verlag der Wissenschaften, 2005.
  • Auf Schumanns Spuren: Bonn, Dresden, Düsseldorf, Heidelberg, Leipzig, Zwickau. 2. verbesserte und aktualisierte Auflage. Karlsruhe: Helmes Verlag, 2006.
  • Familie, Freunde, Zeitgenossen. Die Widmungsträger der Schumannschen Werke, Sinzig: studio verlag, 2008.
  • „Wald außen – Musik innen“ – Clara Schumann in Wildbad 1859. Bad Wildbad: Privatdruck Stadt Bad Wildbad, 2009.

 

Sammelwerke:

  • Friederike Malinska, eine Klavierlehrerin der Schumanntöchter Marie und Elise. In: Logos Musicae: Festschrift für Albert Palm, Hg. Rüdiger Görner. Wiesbaden: Franz Steiner Verlag, 1982. 194-201.
  • >Kurz spanisch-merkwürdiges Zusammenempfinden< - Eine Studie zur Entstehung von Schumanns Spanischen Liederspielen. Schumann Studien 3/4, Hg. Gerd Nauhaus. Köln: STUDIO - Verlag Dr. Gisela Schewe, 1994. 113-134.
  • Aspekte im Verhältnis von Schumann zu Schiller. In: Schumanniana nova: Festschrift Gerd Nauhaus zum 60. Geburtstag / Hrsg.: Bernhard R. Appel - Ute Bär - Matthias Wendt, Sinzig: studio-verlag, 2002. 636-678.
  • Robert Schumann. Reglas musicales para casa y vida, traducido por P. Recio Agüero [1906], revidido, corrigido y complementado por Wolfgang Seibold. In: Robert Schumann. Musikalische Haus- und Lebensregeln, Hg. Gerd Nauhaus, Schumann-Studien Sonderband 2, Sinzig: studio-verlag, 2002, S. 89-96
  • Franz Liszt en Robert Schumann. In: Franz Liszt Kring, Programmaboek 13de Franz Liszt Festival ‘Liszt en Schumann’, Den Haag: Stichting Franz Liszt Kring, 2006, S. 2-5
  • Das Schumann-Bild in der Liszt-Literatur des 20. Jahrhunderts. In: Schumann-Studien 9, Sinzig: studio verlag, 2008, S. 211-223.
  • Clara Schumann in Wildbad 1859. In: Ein Jahrbuch, Landkreis Calw, Band 27, Calw: Landratsamt Calw, 2009, S. 192-198.
  • „Wald aussen. Musik innen“. Clara Schumann in Wildbad 1859. In: Musik in Baden-Württemberg. Jahrbuch 2009, München: Strube Verlag Edition 9086, 2009, S. 169-199.
  • Robert Schumann in Heidelberg. In: Unterwegs mit Schumann – Ein Reisebegleiter für Musikfreunde, Hg. Ingrid Bodsch, Bonn: Verlag StadtMuseum Bonn, 2009 (2010), S. 59-71
  • Clara Schumann in Heidelberg und Mannheim. In: Robert und Clara Schumann an Oberrhein und Neckar, Archiv und Museum der Universität Heidelberg, Schriften 17, Hg. Werner Moritz, Ubstadt-Weiher et. alt: verlag regionalkultur, 2010 S. 61-76.

 

Zeitschriften:

  • Schumann-Sinfonien schlecht instrumentiert?.In: Neue Zeitschrift für Musik. 128.6 (1965):
    376 - 381 und Das Orchester. 13.11 (1965): 390-395.
  • Constantino Arristegui y Wolfgang Seibold, Las "Canciones Españolas" de Schumann.In: RITMO. 51.513 (1981): 10-19.
  • Schumann im Zerrspiegel.In: Correspondenz Nr. 21, Hg. Robert-Schumann-Gesellschaft e. V. Düsseldorf, Februar (1999): 2-5
  • Robert und Clara Schumann in ihren Beziehungen zu Franz Liszt: Im Spiegel ihrer Korres­pon­denz und Schriften Teil I: Welches Bild hatten die Schumanns von Liszt? In: Correspon­denz Nr. 28, Hg. Robert-Schumann-Gesellschaft e. V. Düsseldorf, Dezember (2005): 4-28.
  • Kritik zum Buch von Markus Gärtner: Eduard Hanslick versus Franz Liszt. In: Liszt-Nachrichten, Nr. 12 (2008), S. 7.
  • Kritik zum Buch von Meike Becker-Adden: Nahtstellen. In: DIE TONKUNST 1.2 (2007): 163f.
  • Kritik zum Buch von Natalia Keil-Zenzerova: Adolph von Henselt. In: DIE TONKUNST 1.3 (2007): 303f..
  • Kritik zum Buch von Cathleen Köckritz: Friedrich Wieck. In: DIE TONKUNST 1.4 (2007): 474f..
  • Robert und Clara Schumann in ihren Beziehungen zu Franz Liszt: Im Spiegel ihrer Korres­pon­denz und Schriften. Teil II. In: Corres­pon­denz Nr. 30, Hg. Robert-Schumann-Gesellschaft e. V. Düsseldorf, Dezember (2007): 6-29.
  • Brief Clara Schumanns an Friedrich Wilhelm Arnold. In: Corres­pon­denz Nr. 31, Hg. Robert-Schumann-Gesellschaft e. V. Düsseldorf, Dezember (2007): 22-26.
  • Kritik zum Buch von Thomas Freitag: Fällt ein Negerlein vom Dach herab. In: DIE TONKUNST 3.1 (2009): 87f..
  • Kritik zum Buch von Volker Müller: Die geschwinde Promotion. In: DIE TONKUNST 3.3 (2009): 363f..
  • Ganz still zu Haus – Clara Schumanns Briefe aus Wildbad. In: Schönes Schwaben 24.7-8 (2009): 46-497.
  • Kritik zum Buch von Martin Geck: Robert Schumann. In: DIE TONKUNST 4.3 (2010): 425f..
  • Kritik zum Buch von Serge Gut: Franz Liszt. In: DIE TONKUNST 4.3 (2010): 442f..
  • Der Champagner floss wie in Bächen. Essay über Liszt und die Schumanns. In: kulturjournal Mittelthüringen 01/2011 (2011): 24-25.
  • Hoch lebe Liszt! Der Klavier-Superstar des 19 Jahrhunderts verzauberte die Stuttgarter(in­nen). In: Schönes Schwaben 26.10 (2011): 24-27.
  • „Liszt vor den Thoren, das hat etwas Elektrisches“ Das Liszt-Fieber der 1840er Jahre. In: DIE TONKUNST 5.4 (2011): 492-294.

 

Zeitungen:

  • Artikelserie zur Musikkritik (Umfrage bei Karl Marx, Dr. Erhard Karkoschka, Rolf Hempel, Dr. Hermann Joseph Dahmen, Erwin Lehn, Hellmut Schoell, Werner Schrade, Dr. Willy Fröhlich und Dieter Schorr): 26. 8. und 2.9. und 9.9. und 16.9.1972
  • Engagement für den Nachwuchs : Werkstattbericht mit dem Melos-Quartett Stuttgart. In: Esslinger Zeitung vom 15./16.5.1976.
  • Höhere Töchter am Klavier: Robert Schumann als Vater und Komponist für seine Kinder. In: Esslinger Zeitung vom 25./26.7.1981
  • „Wald außen, Musik innen“ Clara Schumann in Wildbad 1859 – Teil 1. In: Wildbader Anzeigeblatt, Nr. 62 (12. August 2009), S. 6f..
  • „Wald außen, Musik innen“ Clara Schumann in Wildbad 1859 – Teil 2. In: Wildbader Anzeigeblatt, Nr. 65 (22. August 2009), S. 5.
  • „Wald außen, Musik innen“ Clara Schumann in Wildbad 1859 – Teil 3. In: Wildbader Anzeigeblatt, Nr. 66 (26. August 2009), S. 2.